Sicherheitsprotokoll | COVID-19

Check-in und check-out

  • Die Gäste werden bei ihrer Ankunft über die neuen Sicherheitsnormen in Kenntnis gesetzt.
  • Das Rezeptionspersonal trägt zum Schutz immer eine Maske.
  • Der Sicherheitsabstand von einem Meter zwischen den Gästen und dem Personal muss immer eingehalten werden.
  • Die Key cards der Zimmer werden nach jedem Gebrauch desinfiziert.
  • Das Rezeptionspersonal desinfiziert regelmäßig die Theke, auf welchem ein
  • Plexiglas positioniert ist.
  • Die Lifte dürfen nur von einer Person benutzt werden oder nur gleichzeitig wenn die Gäste im selben Zimmer übernachten.
  • Wir empfehlen einen “Fast check-out” und versenden auf elektronischem Wege die Rechnung.
  • An der Rezeption können die Gäste individuelle Sicherheitsmaßnahmen und
  • Desinfektionsgel erhalten.

Zimmer

  • Die Säuberung der Zimmer unterliegt den neuen Sicherheitsstandards mit einem besonderen Augenmerk auf kontakthäufige Bereiche.
  • Pflegeartikel werden bei jeder Abreise vollständig ersetzt auch im Falle von nicht
  • Benutzung.
  • Die Zimmer sind mit einem Wasserkocher mit Tee und Kaffee-Set ausgestattet.
  • Minibar Ausstattung erfolgt nur auf Anfrage.
  • Entfernung von Papier- und Werbematerial und von anderen Objekten.
  • Im Falle eines gesundheitlichen Unwohlseins, können Sie telefonisch das
  • Rezeptionspersonal kontaktieren und verhindern Sie bitte jeglichendirekten
  • Kontakt.

Frühstück

  • Das Frühstück kann auf einem Tablett zum Mitnehmen angerichtet oder direkt ins
  • Zimmer gebracht und auf der Terrasse konumiert werden.
  • Gemeinschaftlich genutzte Räume werden mehrmals gereinigt und desinfiziert.
  • Besonders nach jeder Nutzung von Tischen, Tischdecken und Stühlen.
  • Einhaltung von spezifischen Protokolle bei der Entgegennahme von Lieferungen, Lageraufbewahrung, deren Verarbeitung und anschließende Reiningung des Geschirrs.

Öffentliche Räumlichkeiten

  • Die Einrichtung wurde distanziert, um den Sicherheitsabstand zu anderen Personen zu gewährleisten.
  • Unwesentliche Gegenstände wurden aus der Lobby und den Korridoren entfernt z.B.: Süßigkeiten, Broschüren und Zeitungen…)
  • Bei Umsetzbarkeit verbleiben die Türen offen.
  • Beschilderung zur Einhaltung der Distanz zwischen denGästen sowie Mitarbeiter und Gäste.
  • Hydroalkoholisches Gel in allen öffentlichen Bereichen erhältlich.
  • Verstärkter Reinigungsservice in allen öffentlichen Bereichen mit besonderem
  • Augenmerk auf Bereiche mit häufgem Kontakt.
  • Die Reinigung der Klimaanlagenfilter wurden verstärkt und das Lüftungsniveau erhöht.

Bar und Restaurant

  • Verstärkte Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen in öffentlichen Bereichen.
  • Vorübergehende Schließung des À-la-carte Restaurant, jedoch bieten wir schnellen Lieferservice durch ein Partnerrestaurant.
  • Einhaltung von spezifischen Protokolle für die Warenlieferung, Aufbewahrung und Verarbeitung der Speisen und Reinigung des Geschirrs.
  • Neugestaltung der Räumlichkeiten nach Personenkapazität, um den
  • Sicherheitsabstand zu gewährleisten.
  • Zugewiesene Ein- und Ausgänge.
  • Hydroalkoholisches Gel steht zur Verfügung.
  • Einhaltung des Sicherheitsabstandes von 1 m zwischen Stühlen und Tischen.
  • Maskenpflicht für Personal und Gäste, welche jedoch beim Essenstisch entfernt werden kann.
  • Verwendung von elektronischer Zahlung ist bevorzugt.

Meeting und Events

  • Das gesamte Personal ist verpflichtet eine Maske zu tragen und agiert nach den neuen Hygienemaßnahmen.
  • Markierungen zur Einhaltung des Sicherheitsabstandes.
  • Plexiglas auf den Theken als Sicherheitsmaßnahme.
  • Eliminierung von jeglicher Schreibware.
  • Hydroalkoholisches Gel steht den Teilnehmern zur Verfügung.
  • Es wird empfohlen Pausen im Freien zu verbringen (abhängig von der Menge der Teilnehmern und Wetterverhältnisse).
  • Offene Türen zur Lüftung von Bädern, Konferenzräume und Foyer.
  • Tägliche Reinigung der Räume während der Pausen und nach jedem Meeting.
  • Desinfektion von Schalter, Türklinken, Stühle und Böden.
  • Die Gastronomie hält sich strikt an die relativen auferlegten Normen. Bei vorgesehenem Buffet wird dieses exklusiv vom Personal serviert.
  • Den Veranstaltern, den Gästen und den Teilnehmern stehen bei Bedarf kontaktlose Infrarot-Thermometer.
  • Die Lifte dürfen nur von einer Person verwendet werden.

Pool, Fitnessstudio und Spa

  • Temporäre Schließung von Spa und Fitnessraum. Außenpool ist seit 11. Juli zugänglich.
  • Sicherheitsabstand von 1 Meter.
  • Sicherheitsabstand von 4 m zwischen den Sonnenschirmen.
  • Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 m zwischen den Sonnenliegen.
  • Einhaltung von bis zu 7qm pro Person im Pool, Grünfläche und Solarium Bereich.
  • Desinfektionsmittel steht zur Verfügung.
  • Es besteht die Pflicht alle persönlichen Gegenstände und Kleidungsstücke in die eigene Tasche zu verräumen.
  • Regelmäßige Überprüfung der Poolwerte.
  • Einhaltung der Regelungen zur Hygienesicherheit.
  • Regelmäßige und häufige Reinigung und Desinfektion der öffentlichen Räume, Umkleiden, Duschen, Bäder und Geräten, besonders bei jedem Personenwechsel.